logo

Plektrum Bass

Die Plektrum-Technik ist sehr viel älter als unser geliebter E-Bass selbst, ihre Ursprünge gehen sogar bis in die Musikwelt der Antike zurück! In diesem Workshop geht es deshalb um die Geschichte des Plektrums. Außerdem um die verschiedenen Formen, Materialien und Stärken und die Frage, welche Auswirkungen diese Parameter auf deinen Sound haben.

Neben dieser kleinen „Werkstoffkunde“ ist der Schwerpunkt des Workshops die Spielpraxis der Plektrum-Technik:

  • die verschiedenen Möglichkeiten der Haltung des Plektrums
  • der Anschlag mit Ab- und Abschlag (Down stroke, Up stroke)
  • die Kombination von Plektrum und Palm mute
  • Akkordspiel

Die Plektrum-Technik ist in ganz unterschiedlichen Stilen wie Pop, Rock, Metal, Funk, Soul und Jazz zuhause. So werden die Plektrum-Basslinien ausgesuchter Bassisten der Musikgeschichte analysiert und nachgespielt. Auch die klanglichen Besonderheiten werden dabei beleuchtet!

Dieser Workshop richtet sich an Bassisten, die schon mindestens ein bis zwei Jahre Bass spielen und natürlich an fortgeschrittene Spieler.

Anmeldung